SIMCASIMCA 16 ist eine sehr leistungsstarke Software zur Modellierung und Analyse großer Datenmengen. Ebenso wie MODDE Pro 12 ist SIMCA 16 ein Softwareprodukt unseres Partners, des schwedischen Software-Hauses Umetrics.

SIMCA 16 stellt Wissenschaftlern und Ingenieuren die nötigen Werkzeuge zur Verfügung, um statistisch abgesicherte Aussagen über diese Daten machen zu können. SIMCA 16 enthält ein Modul zur Analyse von Batchprozessen, ein Python Interface für die Datenvorbereitung. Neu ist ein multivariater Optimierer (Multivariate Solver)

 

Eigenschaften von SIMCA 16:
 square Verbesserte Rohdatenvisualisierung (Data Explorer)
 square Neues Merge Feature zur Datenzusammenführung (z.B.: Zeitabhängige Daten unterschiedlicher Frequenzen)
 square Flexible Handhabung von Spektraldaten (Spectroscopy Skin)
 square Neuer multivariater Optimierer (Multivariate Solver)
 square Schnelles OPLS (orthogonales PLS) auch für mehrere Zielgrößen
 square MOCA – Multiblock Orthogonal Component Analysis
 square Python-Interface zur Semiautomatisierung des Preprocessing inkl. externer Packages

Systemvoraussetzungen:
Windows 7/8/10

PDF-Download (engl.):
Brochure Technical Features What's New in SIMCA 16

Demoversion:
Eine 30-Tage-Testversion von SIMCA 16 finden Sie auf der Website von Umetrics.

Bestellung:
Angebotsanfragen oder Bestellungen senden Sie bitte per E-Mail an bestellung@umesoft.de, als Fax an die Rufnummer 06173/608781 oder mit der Post an unten stehende Adresse.